Aktuelles/ Berichte

 

Info-Tisch des Kreuzbund Stadtverbandes Bingen
in der Eingangshalle des Heilig- Geist- Hospitals

Teilnahme am Tag der offenen Tür
(09. Mai 2015, 10:00-16:00 Uhr)


Vom 30. April bis 22. Mai befindet sich in der Eingangshalle des Heilig- Geist- Hospitals Bingen/ Rhein ein Info- Tisch des Kreuzbund Stadtverbandes Bingen.
Mit Broschüren und Flyern möchte die Selbsthilfeorganisation für Suchtkranke und Angehörige auf sich aufmerksam machen, über Ursachen und Verläufe von Suchterkrankungen aufklären und Hilfemöglichkeiten aufzeigen.


Benefizkonzert

Außerdem will man für das  Benefizkonzert mit dem Polizeiorchester des Landes Rheinland- Pfalz am 22.05.2015 zugunsten der Kreuzbund Stiftung werben. Der Kartenvorverkauf wurde gestartet.

Tag der offenen Tür
Am  "Tag der offenen Tür des Heilig-Geist-Hospitals"  am Samstag, 09. Mai 2015, 10:00-16:00 Uhr, beteiligt sich der  Kreuzbund Stadtverband Bingen mit einem Informationsstand . Hierbei kommen auch so genannte Rauschbrillen zum  Einsatz.
Diese simulieren eindrucksvoll den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol und/oder Drogen. Eingeschränkte Rundumsicht, Doppelsehen, Fehleinschätzungen für Nähe und Entfernungen, Verwirrung, verzögerte Reaktionszeit und das Gefühl von Verunsicherung werden durch die Rauschbrillen mit kleinen Übungen erlebbar. Das veränderte Gefühlsleben und die eingeschränkte Kontrolle über Körper und Körperfunktionen werden  aufgezeigt - eine eindrucksvolle Selbsterfahrung.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und gute Gespräche an unserem Info-Stand.



Autor und Bilder:
Hartmut Zielke, Kreuzbund Bingen